Sonntag, 31. Juli 2011

Produkttest: Fotoservice Sparfoto.de

[Trigami-Review]

In den letzten Jahren habe ich schon ganz viele Fotoprodukte ausprobiert, Fotobücher von verschiedenen Anbietern, Fotokissen, USB Stick mit Bildern, Tassen - auch von verschiedenen Anbietern etc.

Eine Fotoleinwand habe ich in einem kleinen 30x20 Format im Juni geschenkt bekommen, aber das, was auf mich zukommen sollte, konnte ich nicht abschätzen?

Warum???

Ich bekam die Möglichkeit eine Fotoleinwand von Sparfoto.de testen zu dürfen und ich bedanke mich an dieser Stelle schon dafür, weil die Bestellung supereinfach ging und das Ergebnis einfach wunderschön ist!


Aber seht selbst...
Die Bestellung ging sehr fix, vorausgesetzt, man hat ein passendes Foto in der Qualität. ;o)
Leider zeigt er mir immer an, dass meine bisherigen Bilder nicht gut genug für die Größe 60x80cm waren. Also musste ich mich noch mit dem Fotoapparat bewaffnen und ich habe einen Sonnenuntergang bei uns an der Elbe fotografiert.


Dieses Bild war dann auch in der richtigen Qualität!

Samstag, 30. Juli 2011

Gewinnspiel bei Finanzinfos.org

Nur noch heute habt ihr die Möglichkeit mitzumachen!
Wo???

Bei Finanzinfos.org...

Aufgabe: Ihr schreibt, welche Themen euch aus dem Finanzbereich interessieren, welche Fragen ihr habt, oder was ihr oft gefragt werdet. (Quelle: Finanzinfo.org)

Mich interessiert momentan am ehesten, was für Auswirkungen langfristig auf Deutschland zukommen, bei dem Finanzdesaster in den USA!!!

Was gibt es zu gewinnen???
1. Platz: Ein iPad2, OVP, 16GB in Schwarz oder Weiß (nach Wunsch)
2-5. Platz: 25 Euro Amazon Gutschein

Außerdem bekommt jeder  Teilnehmer für einen “Follow-Link” folgendes Dankeschön:
einen Stylischer FinanzInfos.org Taschenrechner
(Quelle: Finanzinfo.org)

Also fix sein und hier mitmachen!

Der B-AGILE kommt zu uns!!!

Vor ein paar Tagen habe ich euch hier erzählt, dass ich gerne meine Stadt Ludwigslust vorstellen wolte, aber bei dem Votingwettbewerb gab es soviel Zoff und Zickereien, dass - Gott sei Dank - das Voting abgebrochen wurde!

Nun sollte ausgelost werden, wer denn einen der begeehrten Kinderwagen bekommen sollte.

Und dann das!
Vorhin erhielt ich eine E-Mail in der stand, dass ich unter den 10 Gewinnern des B-AGILE von Britax Römer bin. Ich kann es eigentlich bis jetzt noch nicht fassen, freue mich aber so sehr!!!

Und so sieht das schicke Ding dann aus:

Quelle: Britax Römer


Wer von den 10 Gewinnern seine Stadt per Video vorstellen darf ist zwar noch nicht bekannt, aber vielleicht trifft es ja wirklich den schönen Schlossgarten von Ludwigslust??? Drei Stadte werden noch ausgewählt, warten wir es ab.

Habe ich schon gesagt, dass ich mich freue???
Danke natürlich an die, die für mich in den ersten Tagen geklickt haben!!!

Nun warten wir mal ab, bis in drei Wochen unser neue Kinderwagen kommt...

Dienstag, 26. Juli 2011

Ich will unsere Stadt vorstellen, aber das so???

Vor einiger Zeit konnte man sich bei Römer bewerben, seine Stadt mit dem neuen Kinderwagen vorzustellen.
Also dachte ich mir, dass ich mein Glück versuchen werde...

Ludwigslust ist so schön, dass es unbedingt mal vorgestellt werden sollte!!!



Habe meinen Beirag hingeschrieben und seit Gestern ist klar, dass es einen mehr als HEIßEN Wettbewerb geben wird. Da wird geschimpft, gepfuscht und gezickt, was das Zeug so hergibt!

MUSS sowas sein?
Sowas habe ich selten erlebt, wobei ich sagen muss, dass ich meistens Votingspiele meide, wie der Teufel das Weihwasser... einfach, weil es selten fair zugeht und zweitens, weil es oft die Klickgemeinschaften sind, die gewinnen und nicht die ernstgemeinten Beiträge.

Na ja, mitgehangen, mitgefangen!
Bin noch mit mir am hardern, ob ich jetzt allen meinen Freunden auf den Sender gehe und Nachrichten verschicke, oder es einfach lasse, weil ich keine Lust auf diesen Zickenkrieg und Votingmarathon habe...


Obwohl ich glaube, dass ich kämpfen werde. ;o)

Wer also mir und meiner wunderschönen Barockstadt Ludwigslust eine Chance geben möchte, sollte Fan bei Römer auf Facebook werden und dann bei meinem Bild "gefällt mir" klicken.

Vielleicht komme ich ja trotz Klickgemeinschaften und Anfeindungen ohne Ende unter die letzten 10 Personen...

Freitag, 22. Juli 2011

Produkttest: Lenor Vollwaschmittel "Somerregen und Weiße Lilie"




Wäsche, Wäsche, Wäsche, wohin das Auge reicht!!!
Mit einem kleinen Kind sowieso schon kein Problem, aber mit Mann, Frau und einem Hund fällt einfach sehr viel an. In der Woche komme ich bestimmt auf gut fünf Maschinen Wäsche.
Da wir gerade versuchen unseren Kleinen trocken zu bekommen, fällt meist noch mehr Wäsche an.

Nun gut, damit bin ich ganz gut im Vernichten von Waschmitteln und ich schwöre einfach bei Waschmitteln auf Markenprodukte. Seit Jahren kommt mir da nicht anderes in die Maschine.

Aber ich kannte Lenor bisher nur als Weichspüler und war nun wirklich gespannt, was da so auf mich beziehungsweise meine Wäsche zukommt, wenn ich das neue Lenor Vollwaschmittel "Somerregen und Weiße Lilie" ausprobiere!

Und so sieht das Vollwaschmittel aus, welches wohlriechend das Paket verließ!


 Von der Verpackung finde ich es schon recht vielversprechend!
Aber das alleine reicht ja nicht. ;o)
Somit habe ich mich erstmal damit auseinandergesetzt, was das Besondere am Lenor Vollwaschmittel ist:
  • Strahlend sauber - es gibt ein 4 Stufen Cleaning Prozess für strahlende Reinheit, der den Schmutz von der Kleidung lösen und immer mehr verkleinern soll, bis er sich vollständig auflöst
  • Wohlfühl frisch - während des letzten Waschgangs legen sich parfümierte Mikrokapseln auf die Stofffasern, die selbst nach drei Wochen im Schrank sich nach einer Berührung entfalten können.

Mittwoch, 20. Juli 2011

Gewinnspiel: 111 Leser!!!

Hey, ihr Lieben,

versprochen ist versprochen und deshalb will ich mal ganz schnell mit meinem Gewinnspiel um die Ecke kommen! Zu den 111 Lesern, die mich regelmäßig verfolgen, kommen noch 45 über NetworkedBlogs hinzu, so dass ich mich schon freue, so viele treue Anhänger zu haben!!!

Dieses Gewinnspiel ist erst der Anfang!
Denn dieses ist ja auf die Kleinen reduziert, aber bleibt schön dran, es folgt bald ein weiteres Gewinnspiel, wo die Großen auch profitieren werden! ;o)

Anfangen will ich mit den wunderschönen Sachen von 667 - the baby of the beast!
Hier habe ich die Sachen schon mal unter die Lupe genommen und kann sie nur wärmstens weiterempfehlen...

Nun habe ich Folgendes zugeschickt bekommen!


Einmal Sachen in Rot und einen Gutschein über 5,00€ für den Onlineshop!


Einmal Sachen in Blau und einen 5,00€ Gutschein für den Onlineshop!

Nun habe ich halt nachgedacht, die Sachen sind soooo toll, dass ich mich gar nicht für Jungs- oder Mädchenpaket entscheiden könnte. Daher will ich es euch überlassen, was ihr gewinnen wollt.
Eigentlich sollten es auch nur zwei Pakete geben, aber da ich die Sachen so schön finde, will ich mehr Leuten die Möglichkeit geben, was zu gewinnen!

Daher wird es vier Gewinner geben!
Und das sind die einzelnen Gewinnmöglichkeiten:

Dienstag, 19. Juli 2011

Produkttest: Gutscheinbuch

Vor einiger Zeit habe ich von Gutscheinbuch zwei Gutscheinbücher zum Testen bekommen.
Hier habe ich schon mal davon berichtet.



Meine Schwester wohnt ja in Hamburg und wenn ich mal ruaskomme aus meinem kleinen Örtchen, muss ich immer die große weite Welt - in dem Falle Hamburg auf den Kopf stellen.
Hierzu gehören verschiedenste Geschichten, die wir immer anstellen, Essen gehen, Cocktails trinken und / oder Kultur... alles ist mal dabei.

Ich habe mir atürlich das Gutscheinbuch mal genau unter die Lupe genommen.
Da sind ja sooooooviele Gutscheine und Möglichkeiten drin, dass man wirklich für jeden Geschmack etwas findet.

Da ich nun ja einige zeit krank und danach auf Kur waren, muss ich sagen, dass der Einsatz des Gutscheinbuches in die Länge gezogen werden musste. Aber durch die Vorkommnisse ging es einfach nicht anders.

Aber vor Kurzem waren wir dann endlich los. Habe meinen Mann und unseren Sohn zu Hause gelassen und bin mit meiner Schwester losgezogen.

Wir haben uns ein Mexikanisches Restaurant ausgewählt: Dos Amigos in Eimsbüttel

Montag, 18. Juli 2011

Shoppingtipp: Windeltorte-Exclusive.de

Hi ihr Lieben,
meine Freundin ist schwanger und wohnt ewig weit weg.
Daher muss ich mir zur Geburt etwas Anderes einfallen lassen, um ihr ein tolles und persönliches Geschenk zukommen zu lassen.

Da bin ich auf die Internetseite Windeltorte-Exclusive.de gestoßen.

Was könnt ihr hier bekommen???
- Windeltorten
- Windelpyramiden
Namensschnuller
- Babydecke mit Namen
- Babyflasche mit Namen
- MP3 Kuscheltiere
- Schnullerketten
- Bestickte Baby Kleidung

Nun habe ich mich echt ausgiebig umgeguckt und soooo viele tolle und ausgefallene Sachen gefunden. Da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.
Wenn man sich alleine bei den Windeltorten umguckt, soviele verschiedenen Möglichkeiten und Varianten und Farben.

Hier ein paar Varianten:

Windeltorte in Blau - Quelle: Windeltorte-Exclusive.de

Gewinnspiel: Geheimtipps für Mütter

So eine tolle Aktion, die mir da über den Weg gelaufen ist...
und zwar auf dem Blog von Paulchens kleiner Welt!

Danke Franzi dafür!

Worum geht es?
Um die Darstellung der Geheimtipps, die ich gerne an andere Mütter weitergeben möchte.
Ich hätte mir gewünscht, dass mir einer ein paar Geheimtipps hätte gegeben, weil ich irgendwie die erste in unserem Freundeskreis war. Aber nun war ich auch immer an der Reihe ein paar Tipps an die kommenden Mütter zu geben.

Und nun verrate ich sie euch.

1. Das Buch oder die DVD zu "Das glücklichste Baby der Welt"
Unser Janis war in den ersten Monaten ein wirklich schwieriges Kind und hat ganz viel geweint. Irgendwann bin ich auf die DVD "Das glücklichste Baby der Welt" von Dr. Harvey Karp gestolpert. Diese ist echt ein Wunder und ich kann sie nur jeder Mutter eines Neugeborenen empfehlen!!! Egal ob Schreikind oder nicht, ihr versteht euer Kind besser.



Sonntag, 17. Juli 2011

Produkttest: Garnier Ambre Solaire Light & Silky

So ihr Lieben,
vor einiger Zeit konnte man sich zum Tag des Sonnenschutzes am 21. Juni auf der Facebookseite von Garnier Deutschland für einen Produkttest für die Sonnenpflege Ambre Solaire Light & Silky bewerben.

10 Personen wurden von Garnier ausgesucht und ich war mit folgendem Beitrag dabei!

Drei Leute an der Elbe... Sommer, Sonne, Sonnenschein...
Wer brauch da nicht genug Pflege auf der Haut.
Gerade der Kleine muss optimal geschützt sein!

Wenn wir mit dem Boot unterweg sind, merkt man gar nicht, wie doll die Sonne scheint, da ist der Schutz noch wichtiger.

Daher würden wir uns ebenfalls auch gerne für den Test bewerben und hoffen, dabeisein zu dürfen! ;o)
(Auch wenn wir auf dem Bild nur zu Zweit drauf sind...)


So, nun war ich unter den 10 Testern!
Da habe ich mich natürlich wirklich sehr gefreut, denn wie gesagt, mit dem Kleinen verbraucht man schon sehr, sehr viel Sonnencreme im Jahr. Aber auch wir als Eltern merken regelmäßig, wie wichtig die Sonnencreme ist, da man zum Beispiel auf dem Wasser gar nicht merkt, wie intensiv die Sonne doch ist.
Der Slogan "Sonnenschutz? - Sonnenklar!" sollte eigentlich mittlerweile bei allen Sonnenanbetern Standard sein, es gibt aber immer noch wieder Verrückte, die sich auf das Ohne-Sonnenmilch-Experiment einlassen. Daher ist es noch wichtiger die Sonnenanbeter zu überzeugen, zur Flasche (natürlich der Richtigen!) zu greifen.
Somit freute ich mich auf das Paket, welches ich in Empfang nehmen durfte.
Folgendes war drin:
  • eine Flasche Ambre Solaire Light & Silky
  • 50 Produktproben zum Verteilen an Freunde und Bekannte

Klar, dass beim Thema Sonnenschutz die Sonne das ein oder andere Mal auftauchen wird. ;o)


Freitag, 15. Juli 2011

Gewinnspiel bei Iceland Blue

Auf der Facebookseite von www.ICELAND-BLUE.com bin ich auf ein ganz schickes BloggerInnengewinnspiel gestoßen! Da muss ich unbedingt mitmachen,
denn Schmuck ist meine Welt...

Was gibt es denn zu gewinnen?

Eine ganz schicke Vintage-Uhr an einer 75cm langen Uhrenkette!!!


Sieht sie nicht einfach wundervoll aus???
Und noch viel besser würde sie doch an meinem Hals und in meinem Dekolette aussehen!!!
Wer selber mitmachen möchte, guckt noch schnell hier.

Und ansonsten gibt es die schicken Vintage-Hingucker unter www.ICELAND-BLUE.com

Viel Spaß und natürlich allen viel Glück...


Mittwoch, 13. Juli 2011

Vor ein paar Tagen habe ich euch doch hier von 667 - the baby of the beast berichtet!

Nun bin ich auf eine wunderbare Aktion gestoßen, die ich euch unbedingt nach mitteilen muss.
Denn bei 667 ist Sommer Sale!

Das bedeutet, dass alle aktuellen Kurzarm T-Shirts bis Donnerstag um 50% reduziert sind!!!



Vielleicht mag man doch nochmal hier vorbeigucken. ;o))

Viele Grüße und viel Spaß mit den tollen Shirts und beim Sparen.



Sonntag, 10. Juli 2011

Gewinnspiel bei Blog-Geschenke.de

Seit Tagen treibe ich mich regeläßig auf dem Geschenkeblog umher, den ihr unter Blog-Geschenke.de erreichen könnt. Dort finden fast täglich Gewinnspiele statt und es sind immer schöne Sachen die dort unter die Leute gebracht werden!

Ich selber hatte gerade erst Gestern Glück und habe einen 15,00€ Gutschein von My-Choc bekommen.
So lecker, wer sie noch nicht kennt, kann HIER gucken, ich habe sie schon getestet und weiß daher wovon ich spreche. ;o)

Nun gut, dass ist eigentlich nicht mein Anliegen, von der Schokolade zu erzählen, aber ich habe vorhin eine Mail erhalten, die das Leben noch süßer, als der My-Choc Gutschein machen würde...

Und zwar verlost Blog-Geschenke ein neues iPhone 4 16GB in schwarz ohne SIM Look!
Da ich echt noch ein ewig olles Handy habe, welches ich euch hier mal zeigen will, damit ihr seht, dass ich ein neues Handy wirklich gut gebrauchen kann, wäre so ein tolles iPhone doch echt das Richtige.


Man kann an der Uhrzeit auch sehen, dass es echt noch in Gebrauch ist.

Wie gesagt, da käme ein technischer Fortschritt echt passend, bzw. ist er eigentlich schon längt überfällig, ;o)

Soetwas wird demnächst in den Händen eines Mitbloggers oder in meinen Händen liegen können!

Bildquelle: Blog-Geschenke.de

Wer selber mitmachen möchte, hat bis zum 24.07.2011 bis 18 Uhr Zeit, HIER zu kicken.
Bis dahin drücke ich mir mal die Daumen... und werde gleich erstmal Waffeln backen gehen ;o)

Samstag, 9. Juli 2011

Produkttest: Lensbest und ich sehe wieder

Lensbest, Lensbest... hat man doch schon gehört, oder???
Meistens denkt man an Kontaktlinsen, wenn man an Lensbest denkt.

Aber ich habe von dort eine neue Brille...
und nun werde ich euch mal drüber berichten, was ich so davon halte.

Zuerst bekommt ihr mal ein Foto von der Brille - und natürlich mir - , die ich seit einiger Zeit hier zu Hause habe.


Zuerst habe ich gedacht, och so schwierig kann das gar nicht sein, sich eine Brille auszusuchen, aber bei der Auswahl fiel mir das dann doch recht schwer.
Habe mich schlussendlich für das Modell entschieden, welches ihr jetzt per Bild bekommt. ;o)


Freitag, 8. Juli 2011

Produkttest: Prokatura

Eine handgezeichnete Karikatur von einem Foto und dann auch noch mit einem hübschen Hintergrund auf eine Leinwand gebracht? Genau das bietet Prokatura an!

Ich war wirklich gespannt, wie so etwas aussehen kann.
Ein paar Bilder hatte ich schon gesehen und einige fand ich hübsch, andere gingen so, was aber zum Teil auch an anderen Sachen, wie dem grundsätzlichen Style des Bildes gelegen hat. Hoffte ich...

Nun gut, ich habe ein Foto per Mail an Prokatura geschickt und muss zugeben, dass ich sogar Level Zwei eingebaut habe.
Auf meinem Bild habe ich einen kleinen Zettel am Kopf leben und der sollte natürlich nicht auf meiner Leinwand zu sehen sein.

Hier das Originalfoto!



Gewinnspiel von Gadgetreport!

Ein paar Mal bin ich schon um das Gewinnspiel von Gadgetreport herumgeschlichen, habe aber noch nicht mitgemacht.
Nun will ich aber doch mein Glück probieren und mache mit!
Hier könnt ihr meinen folgende Gastbeitrag angucken...

Was gibt es denn zu gewinnen?

Ein Fotopuzzle oder ein Fotoposter von Fotopuzzle.de.
Der ein oder andere kennt schon die Produkte aus dem Hause, aber nun gibt es was Neues, was ich persönlich klasse und schon außergewöhnlich finde! Es werden deine Facebookfreunde auf ein Puzzle bis zu 1000 Teile oder ein Fotoposter gedruckt.
Wer sich das mal genau angucken möchte, sollte seinen klick hier machen!
Spannend finde ich, dass dort wirklich bis zu 850 Freunde Platz drauf haben... das wäre echt super so ein Puzzle für zu Hause!
Was ich dazusagen muss, ist, dass ich den Preis für die Facebook Freunde Artikel wirklich mehr als human finde. Ein Fotopuzzle kostet ab 19,90€ und das Fotoposter kann man ab 9,90€ nach Hause bekommen.
Selbst den Hintergrund kann man in verschiedenen Farben aussuchen.
Und noch viel besser finde ich, dass man auswählen kann, welche Freunde auf das Poster / Puzzle kommen.

Und so sieht das aus, wenn man seine Facebookfreunde auf einem Puzzle oder auf einem Poster verewigt hat.

Das Fotoposter

Das Fotopuzzle

Wer selber mitmachen möchte, sollte schnell auf die Seite von GadgetReport gucken und mitmachen!
Die ersten 10 Beiträge, die bis zum 15.07 20.00 Uhr eingeschickt werden und die Teilnahmebedingungen erfüllen, gewinnen, da heißt es schnell sein.

Produkttest: 667 - the baby of the beast

Verrückte und ausgefallene Kindersachen gefällig???

Dann solltet ihr unbedingt bei 667 - the baby of the beast reingucken!
Gerade für kleine Racker findet ihr bestimmt das Richtige!

So bekam mein Rackerchen gleich dei Chance zwei tolle Shirts unter die Lupe zu nehmen.
Zum einen ein Langarmshirt mit dem Aufdruck "Fuchsteufelswild"
und ein Shirt mit dem Aufdruck "Born to rock the house"


Was ist das Besondere an den Produkten von 667 - the baby of the beast?

Einer der ganz großen Pluspunkte ist, dass die Kleidung für die Kleinen aus Biobaumwolle hergestellt wird. Das bedeutet, dass die Baumwolle aus biologischem Anbau gewonnen wird. und da gewinnt nicht nur das Kind durch die gute Hautverträglichkeit, nein, auch die Umwelt und die Arbeitsbedingungen der Baumwollbauern. Seit den ersten Anfängen von 667 - the baby of the beast wird schon auf das Verwenden von Ökoprodukten Wert gelegt!
Auf der Kinderkleidung sind freche aber süße Sprüche in modernen Schnitten verarbeitet worden, welche den hintergründigen Humor voll zur Geltung kommen lassen.

Nun aber zu den Teilen, die ich zur Verfügung gestellt bekommen habe!

Das erste Shirt

Donnerstag, 7. Juli 2011

Produkttest: MJAM Food - Sandwich aus Reis

Wer mich kennt, der weiß, dass ich Sushi für mein Leben liebe!!!
Und ich muss sagen, dass ich ganz froh bin, dass der nächste Händler gut 80km entfernt ist, denn sonst würde ich andauernd dort vorbeigucken und natürlich auch was Essen.

Ich war so was von gespannt, als ich davon gelesen habe, dass es jetzt auch eine Art Sushi als Sandwich gibt. Da musste ich es unbedingt auf Herz und Nieren testen.
Die Firma, die die Wichy´s herstellt, ist Mjam Modern Food und dazu will ich nun mal meine Meinung loswerden. ;o))


Was sagt der Hersteller über die Wichy´s?


Wichy´s sind Sandwiches aus Reis. Gesünder als ein Sandwich und so lecker wie Sushi. Mit nur 4-8% Fett, ballaststoffreichem Reis und vielen Mineralien sind sie eine leckere und sehr gesunde Mahlzeit. Ein Wichy sättigt wie ein normales Sandwich, hat dabei nur die Hälfte der Kalorien.

Als Basis gibt es bei den Wichy’s kein Weißbrot sondern leicht gesalzenen Sushi-Reis. Deshalb sind alle Wichy´s glutenfrei und bis auf Tomate Rucolaa auch lactosefrei.

MJAM gibt Dir ein ganz neues Geschmackserlebnis: Zuerst knuspert das Noriblatt, dann kommt der saftig-körnige Reis und zum Schluss entfaltet ein würziger oder cremiger Belag sein Aroma. MJAM! Lass knacken...

MJAM verwendet keine Konservierungsstoffe, und bereitet alles jeden Tag frisch zu. Am besten schmecken Wichy's innerhalb der ersten 2 Tage und sollten bei Zimmertemperatur gegessen werden.
                                                                                     Quelle: Mjam Modern Food

Was sage ich???