Donnerstag, 26. April 2012

Gewinnspiel mit GÖTTERLUST

Wer hat Bock seinem iPhone eine schicke Hülle zukommen zu lassen???

Ich habe die Möglichkeit bekommen eine tolle Hülle von Götterlust testen zu dürfen. Da ich aber leider kein iPhone besitze habe ich mit Götterlust abgesprochen, dass ich diese schicke iPhone 4 Hülle unter meinen Fans verlosen darf!

GÖTTERLUST – Deine stylische iPhone 4 Hülle

Also mal hopp weitergelesen und mitgemacht!

Aber erstmal zu Götterlust und was das überhaupt für eine Firma ist...

Hier könnt ihr wirklich stylische Hüllen für iPhones, einige andere Handys wie Samsung, HTC, Sony oder Nokia bekommen. Egal ob aus Filz oder Leder. Für iPads, Samsung Galaxy Tab und den Amazon Kindle Fire gibt es ebenfalls schicke Cases, die man bekommen kann. Und wo wir dabei sind auch noch für die Mac Book Serie...
Außergewöhnliche Taschen, Hüllen, Cases und Skins, alles in diesem Shop erhältlich!

Ich selber bin auf Götterlust über die Facebookseite gestoßen, habe mich umgeguckt und gleich in diese süßen Filzcases verguckt. Leider gibt es für mein Handy keine Hülle, aber so profitiert ihr ja! ;o))


Und nun zu der iPhone 4 Hülle, die ihr bei mir gewinnen könnt.
Diese liegt nun schon ein paar Tage hier und ist einfach stylisch!
Aber guckt selber...


Dieses ist die iPhone Hülle... auf dem Bild unten auch mit dem Logo versehen.


Wie wird sie verschlossen, dass das iPhone gut geschützt ist?
Mit einem eingenähten Gummi.



Zack, Gummi abgezogen, iPhone rein und Gummi wieder drüber...


Wenn ihr dieses Filzcase im Shop kaufen würdet, müsstet ihr 19,00€ dafür bezahlen. Der Preis ist ok, aber vielleicht wollt ihr es ja auch lieber gewinnen! ;o)



So, nun aber zum Gewinnspiel!


Ich mag es nicht, wenn es kompliziert ist!!!

Also ganz einfach HIER im Blog einen Kommentar hinterlassen, dass ihr gewinnen wollt und schwupps seid ihr im Lostopf! Ausgelost wird am 13.05, somit lasse ich alle Kommentare bis 15 Uhr am 13.052012 hier unter diesem Post gelten!

Na dann mal drauflos kommentiert und vielleicht gehört die tolle Hülle von Götterlust ja bald dir und dein Handy friert nicht mehr in der Weihnachtszeit!

Viele Grüße,



Tags: Gewinnspiel, iPhone4, iPhone Hülle, iPhone Case, iPad, iPad Hülle, iPad Case

Schulrucksack gefällig???

Bald geht die Schule los und da muss man sich schon mal auf die Schulranzen und Schulrucksäcke einstellen.
Doch WO? Und vor allem WELCHER?

Ich habe mich mal umgeguckt und klar nen netten Onlineshop gefunden. Humpfle.de hat Kindergarten- und Schulbedarf im Sortiment.

Ich mag ja gerade bei so Themen, die unseren Sohn anbelangen gerne Qualität, daher habe ich gleich geguckt, was für Marken sich da im Shop so sammeln. Gefunden habe ich Scout, 4You und McNeil... die kenne ich selbst noch aus meinen Schulzeiten, nur dass die heutigen Schulranzen echt anders aussehen, als damals. ;o))

Hier mal ein Beispiel...

Eigentlich ist der echt gar nicht so groß und LEICHT!
Zumindest im Vergleich mit dem, was ich kenne!!!


Der blaue Teil ist Hartschale, der Rest aus einem Nylonstoff.

Dienstag, 17. April 2012

Buchrezension: Glucksi zieht nach Monsterstadt

Wenn man an kleine Monster und kleine Kinder denkt, dann erwartet man, dass das so gar nicht zusammenpasst, oder?
Wenn ihr aber nun das Cover des Buches "Glucksi zieht nach Monsterstadt" von Biene und Benjamin Brändle aus dem Moses Verlag vor euch auf dem Tisch liegen seht, dann wird klar, dass das SEHR gut zusammenpassen kann...

Seht selber, ist es nicht zauberhaft?!



Nun will ich euch aber auch ein paar Fakten zum Buch mitteilen:

- Verlag: Moses Verlag
- 32 Seiten
- Größe: 21,5 x 21,5 cm
- Wattiertes Hartcover mit detailreicher Hochprägung und UV Lack mit Klappen und Pop-Up
- Altersempfehlung ab 4 Jahre
- Preis: 12,95€ zuzüglich Versandkosten (Quelle: Moses Verlag)


Das sagt der Verlag über sein Buch:


Glucksi zieht nach MonsterstadtGlucksi, das fröhliche Monster, steht ratlos vor einer riesigen Kiste, die ein Laster gerade vor ihm abgeladen hat. Wie nur kommt er jetzt zu seinem neuen Fertighaus? Da kommt auch schon der hilfreiche Hinweis: ?Du brauchst einen Hammer, um den roten Knopf zu betätigen!?Also macht sich Glucksi in seiner neuen Heimat Monsterstadt auf die Suche nach einem Hammer. Sein Weg führt quer durch die ungewöhnliche Stadt und dabei lernt er die noch ungewöhnlicheren Bewohner kennen: Da ist zum Beispiel sein durchtrainierter Nachbar, das sportliche Monster Mucki, das ihm zwar keinen Hammer, dafür aber Hanteln schenkt oder das verfressene Monster Mampf, das ihm einen Apfelbaum überreicht, damit es immer was zu futtern hat ?Ob Glucksi jemanden findet, der ihm weiterhelfen kann?Eine lustige Geschichte für kleine und große Monster mit vielen Klappen zum Entdecken und Staunen. (Quelle: Moses Verlag)


Das sage ich:

Ich liebe ja Kinderbücher und lese momentan echt sehr viele mit meinem Kind, da er die Sprache entdeckt und alles in sich aufsaugt. Daher habe ich auch schon die verschiedensten Bücher in den Händen gehabt. Die Meinung mit meinem Sohnemann ist nicht immer gleich, aber bei diesem Buch waren wir uns einig!
ES IST TOLL!!! Aber warum ich das so sehe, dazu komme ich jetzt.


Das Buch:

Das Buch ist BUNT und wirklich süß!
Ich mag farbenfrohe Sachen allgemein, aber gerade bei Kinderbüchern finde ich es klasse.
Somit hatten die kleinen Monster uns gleich im Bann und Janis wollte gleich drauflos lesen und blättern.

Hier könnt ihr die Prägung auf dem Cover erkennen.

Mittwoch, 11. April 2012

Sicherheit für meinen Filius

Hey, ein neues Gewinnspiel bei Sparbaby.de!

da muss ich mitmachen, denn gerne würde ich den neuen Römer Trifix gewinnen.
Und genau HIER habt ihr die Möglichkeit selber mitzumachen.

So, sieht das schicke Ding aus!

Quelle: Sparbaby


Was ich vom Anschnallen von Kindern im Auto halte, könnt ihr gerne HIER oder HIER nachlesen.

Nun muss ich meinem Sohnemann und mir nur noch die Däumchen drücken. ;o))


6. Blogparade Küchenausstattung: SPARGEL

Dieses Mal geht es bei der Blogparade von Küchen Atlas Blog um den Spargel!

Es gibt Leute, die würden dafür alles geben und wir gehören dazu!!!
Spargel ist sooooowas von lecker!

Wir haben dieses Jahr zwar noch keinen gegessen, aber morgen werde ich gleich mal die Biege zum Spargelhäuschen meines Vertrauens machen. ;o)

Ich muss sagen, dass wir in unserer Ecke gesegnet sind mit Anbau von Spargel und dieses Jahr in Wöbbelin sogar der erste Spargel Deutschlandweit gestochen wurde, dank einer Erdwärmeversorgung unter den Feldern.
Mjammmm....

Aber wenn der Spargel erst im Haus ist, dann benutze ich einen Spargelschäler, auf den ich nix kommen lasse. Ich habe ihn mal von meiner Mutter bekommen und LIEBE ihn, weil es schnell geht. Zack, immer zwei Seiten, die geschält werden. Und so sieht das gute Stück aus.





Unseren Spargel koche ich in viel Wasser, mit einem Teelöffel Salz, einer Prise Zucker und einem kleinen Stückchen Butter. Aber in einem normalen Topf, einen Spargeltopf haben wir nicht.
Serviert wird gleich auf dem Teller und zwar abgezählt. Jeder gleich viel! ;o)
Selbst unser Junior mag gerne Spargel essen.

Ich esse alle Spargelsorten gerne, aber meistens kaufen wir den Weißen!

Frischen Spargel gibt es bei uns wirklich täglich zu kaufen. Die Spargelhäuschen werden täglich neu beliefert und die Qualität sieht man dem Spargel auch an den Enden an.

Lagerung von Spargel??? Keine Chance, der wird gleich gekocht und verspeist.
Wenn ich aber ganz viel gekauft habe, dann schäle ich das alles in einem Rutsch weg und der Rest landet in der Truhe. Aber auch da ist meistens nicht lange was vorzufinden...

Wie ihr seht, ist Spargel bei uns hoch begehrt und gegessen wird er bei uns echt viel.
Daher wäre das tolle Spargelset bei uns genau richtig, welches es zu gewinnen gibt, denn soviel Profi- Equipment gibt es bei uns noch nicht.

Also, HIER könnt ihr selber nachlesen und mitmachen.

Und uns allen eine tolle Spargelzeit!!!



Dienstag, 3. April 2012

Quiz und Sticker Aktion zur Kindersicherung im Auto

Vor ein paar Tagen habe ich euch in meinem Bericht meine Einstellung zum Thema "Anschnallen im Auto" aufs Auge gedrückt... wer es verpasst hat, kann es HIER nachlesen.



Heute habe ich mir mal das Sicherheitsquiz von Britax Römer zu Gemüte geführt und klar habe es auch ausgefüllt. 10 Fragen rund um das Thema sollen beantwortet werden und am Ende gibt es einen Sticker, der zur weiteren Aufklärung sorgen soll. Einfach ans Auto geklebt und den anderen Eltern vorgeführt. Da bin ich dabei!!!
"Mein Kind ist richtig gesichert - und Deins?" prangert dann bald von unserer Heckscheibe und sorgt für einen kleinen erhobenen Finger.

Also, macht doch auch mit, für eure Kids!!!

Osterblogparade - meine 3. Karte ist da!

Ha, gleich heute kam die Postbotin mit nem Paket und einer Rechnung *grrrrr*.
Bin damit nach oben gegangen und auf einmal rutschte noch eine Postkarte zwischen Beidem hervor.

Die dritte Karte der Osterblogparade ist hier angekommen.
Diese stammt von Melanie und ihr Blog ist Melliausosna.de

Und so sieht sie aus... die Karte natürlich! ;o)


Und hier könnt ihr sie nochmal mit meinem Blogbericht über die Osterblogparade sehen.
Nun kommt sie zu den anderen beiden Karten an die Pinnwand!


Viele Grüße und vielen Dank an meine drei Schreiber,


Montag, 2. April 2012

Osterpostkarten - Blogparade * Ich verschicke und bekomme Post

Ostern steht vor der Tür und dieses Jahr habe ich bei der Blogparade von Nadine mitgemacht.
Nadine betreibt ihren Blog hier: Naschblog.de und den Link zur Blogparade könnt ihr hier einsehen...

Meine drei Postkarten habe ich in der letzten Woche gekauft, wisst ihr eigentlich, wei schwer es ist, Osterpostkarten zu bekommen? Osterkarten ja, aber Osterpostkarten gibt es ganz wenige...
Aber ich habe mich dann für diese süßen Hasen entschieden.


Also hat der Filius die Ostereier bemalt und ich habe die Karten geschrieben...


Kleinen Osterstrauß gebastelt und heute die Karten zur Post getragen!

Aber ein paar Karten sind bei mir auch schon ins Haus geflattert!!!
Diese beiden Karten sammelte ich aus dem Postkasten.


Die Karte kam von Claudi und ihr Blog ist Zucker-und-Salz.blogspot.de
Diese Karte ist sogar selbstgebastelt!!!


Diese Karte ist von Kathy ins Haus geflattert, ihr Blog ist kathys-kramladen.blogspot.de
Auch total süüüüß!


Nun hoffe ich, dass meine Karten auch bald ankommen!!!


Brandnooz und die Lebensmittelbox im Abo


Ich habe schon vor einiger Zeit davon gelesen, doch nun wird es ernst!
Was meine ich damit? Brandnooz hat mal wieder was Neues auf dem Markt, aber lest selber... der Text ist gut und knapp, daher habe ich ihn mal übernommen...
Die erste Abo-Box für neue Lebensmittel ist da!Die Idee der „brandnooz Box“: Immer als Erster neue Lebensmittel bekannter Marken für nur 9,99 Euro im Monat probieren – und das versandkostenfrei direkt nach Hause geliefert. Auspacken, überraschen lassen und genießen!Hm, lecker! Die erste Abo-Box für neue Lebensmittel ist da! Für alle, die gerne neue Produkte – teilweise sogar noch vor Markteinführung – entdecken möchten, ist diese Box einfach perfekt: Jeden Monat die neuesten Lebensmittel im Wert von mindestens zehn Euro versandkostenfrei nach Hause geliefert bekommen, um sich informieren, testen und natürlich genießen zu können. Und das für nur 9,99 Euro im Monat.Wer sich nicht mehr nur darauf verlassen möchte per Zufall im Supermarkt über neue Markenprodukte zu stolpern, der ist bei brandnooz richtig: Von herzhaft bis süß, Produkte für Snacks, Frühstück, Mittag- oder Abendessen – für jeden Anlass und für jeden Geschmack ist immer etwas Überraschendes dabei. Und das liebevoll verpackt in einer mit grafischen Food-Elementen designten weiß-grünen Schuberbox. Ab Ende April 2012 wird die Box von brandnooz, Deutschlands führendem Online-Portal für neue Lebensmittel, erstmals monatlich an interessierte Abonnenten verschickt. Auf www.brandnooz-box.de kann dann jeder nachlesen wie es den Abonnenten geschmeckt hat und sich zudem über weitere neue Lebensmittel, Produkttests und Produktbewertungen aktuell informieren.